Name: Gast
Drachen: (noch) keine
Punkte: (noch) keine
Gold: 1800
Forum  News  Highscore  Dragopedia  10.12.2019 14:44:28 Uhr

Beweise Dich als meisterhafter Stratege, schlauer Händler und kluger Herrscher in Dragosien, dem Land der Drachen.

Errichte eine Siedlung, baue eine Drachenzucht auf und messe Dich in der königlichen Liga der Drachen.

Spiele online, direkt im Browser, in einer Welt mit realen Spielern, echter Strategie, friedlichem Handel und sportlichem Vergleich.

Kostenlos mitspielen:

Spielername:

Passwort:

E-Mail:

Profil von Norberta aus fluffyfgsien.
X
<b>Norberta</b> ist ein erfahrener, erwachsener Drache.

Norberta ♀ (762 Punkte, 997 Elo)

Norberta ist ein erfahrener, erwachsener Drache.

Besitzer:
fluffyfg

Eltern:
-

Kinder:
Kunlun  

Besondere Stärken:
Intelligenz

Wettkampfstatistik:
31 gewonnen, 30 verloren

Geschenke:
0 Gäste haben heute ungefähr 0 Geschenke verteilt
Ein peinlicher Fehler von Seiten der Astrologen fluffyfgsiens bei der Bestimmung ihres zukünftigen Geschlechts führte dazu, dass das geschlüpfte Drachenweibchen einen eher ungewöhnlichen Namen erhielt, da dieser hastig angepasst werden musste um die Taufzeremonie nicht zu verzögern. Auch sonst ist dieser Drache nicht, was fluffyfgsien erwartet hat.

Norberta (auch Berti, Schatz, Drächelchen, Spätzchen, Hey-lass-das, Gib-das-wieder-her, Verdammtes-Mistvieh und Aaahhrgh) ist inzwischen zu einem aufgeweckten, intelligenten und neugierigen Jungdrachen herangewachsen, der es faustdick hinter den Ohren hat. Man kann sie kaum eine Sekunde aus den Augen lassen, ohne dass sie irgendetwas anstellt. Aber auch wenn sie ihre Besitzerin und die Einwohner fluffyfgsiens in den Wahnsinn treibt, ist es inzwischen unmöglich, sich ein Leben ohne sie vorzustellen. Nicht wenige träumen jedoch davon...

Seit der kleine Newt da ist, hat sich einiges in Norbertas Leben verändert. Plötzlich ist sie nicht mehr die Nummer eins und als ob es nicht schon schlimm genug wär, dass ihr dieses Früchtchen, das sie mit einem Happs verschlingen könnte, die Show stielt, hält ihre Herrin es für eine gute Idee, Norberta die Verantwortung für den Schlüpfling zu übertragen! Von wegen "lernen Verantwortung zu übernehmen" und "Beziehungen zu Artgenossen knüpfen" und so weiter. Norberta braucht keinen und will keinen und schon gar nicht diese halbe Portion, der nicht mal seine Flammen richtig unter Kontrolle hat! Und spielen kann man mit diesem Winzling schließlich auch nicht! Nur widerwillig hat Norberta also ihre neue Aufgabe übernommen, was Newt allerdings nicht zu kümmern scheint. Das Drachenjunge ist hellauf begeistert von seiner neuen Aufpasserin und klebt wie eine Klette an ihr. Bisher hat Norberta es trotz aller Tricks nicht geschafft, ihn abzuhängen. Beharrlich ist der Kleine ja, das muss man ihm lassen...

Mittlerweile ist Norberta selbst Mutter geworden und zeigt eine völlig neue Seite von sich. Der kleine Kunlun ist ihr Ein-und-Alles, den sie hütet wie ihren Augapfel und liebevoll verhätschelt. Leider ist sie für alle anderen damit nicht umgänglicher geworden. Im Gegenteil, sie sieht in allem und jedem eine potentielle Gefahr für ihren Sohn und ist aggressiver denn je. Mütter...


Tooltip