Name: Gast
Drachen: (noch) keine
Punkte: (noch) keine
Gold: 1800
Forum  News  Highscore  Dragopedia  21.09.2019 04:55:42 Uhr

Beweise Dich als meisterhafter Stratege, schlauer Händler und kluger Herrscher in Dragosien, dem Land der Drachen.

Errichte eine Siedlung, baue eine Drachenzucht auf und messe Dich in der königlichen Liga der Drachen.

Spiele online, direkt im Browser, in einer Welt mit realen Spielern, echter Strategie, friedlichem Handel und sportlichem Vergleich.

Kostenlos mitspielen:

Spielername:

Passwort:

E-Mail:

Profil von Yuudai no Tama aus .
X
<b>Yuudai no  Tama</b> ist ein erfahrener, erwachsener Drache.

Yuudai no Tama ♂ (783 Punkte, 1022 Elo)

Yuudai no Tama ist ein erfahrener, erwachsener Drache.

Besitzer:
freier Drache

Eltern:
-

Kinder:
Yushena   Sabesydo  

Besondere Stärken:
Kraft

Wettkampfstatistik:
10 gewonnen, 7 verloren

Geschenke:
0 Gäste haben heute ungefähr 0 Geschenke verteilt
Am 4.10. 5:09 Uhr bin ich durch das Loch ins Nest gefallen. Um mich herum wird gemunkelt... was passiert hier?


Am 04.10. 21:55 Uhr war es soweit- ich schlüpfte.


Mein Name ist Mamoru. Die Tante die ihn mir gab hat mich ganz enttäuscht angeguckt, ein Papier weggeschmissen und gejammert das sie so schöne Namen hatte und dann nur ein grünes Männchen gekommen wäre... Also heiße ich Mamoru, das bedeutet Masse. Weil die Tante die die anderen grünen Drachen Mama nennen meint das ich nichts besonders besonderes bin. Was heist das? Auch alle anderen hier gucken mich an als ob sie mich am liebsten umtauschen würden.

Die Tante hat mir jetzt erklärt das sie meine Mama ist. Und sie hat gemeint das ich nur langsam wachsen werde weil meine Geschwister vorrang haben. Aber ich darf wachsen weil sie es satt hat das dauert jemand kommt und mich bemitleidet. Ich versteh das zwar nicht, aber hey: Ich darf wachsen


Am 09.10. um 20:42 Uhr bin ich gewachsen.



Das da oben gehört der Vergangenheit an! Ich bin gewachsen und habe nicht nur meine größe geändert! Nicht nur die Mama ist total begeistert- ich finde es auch toll und meine... wie heist das? Geschwister? Finden mich jetzt auch total toll. Und die Mama meinte das Mamoru nicht mehr zu mir passt und da der Name mir auch nicht gerecht wird war ich einverstanden als sie Vorschlug mich Yuudai zu nennen. Das ist ebenso wie Mamoru japanisch, bedeutet aber sowas in der Art wie "größe, pracht".
Das passt doch viel besser zu mir, oder nicht? Tama bedeutet übrigens Juwel.
Mittlerweile habe ich auch meine Geschwister kennen gelernt, die wären: Mozart, Volly, Evangelin, Animosa, Cerastes, Celoxia und Nhoar.
Also ein ganz schöner Haufen, was? Cerastes und Nhoar sind Dragballer, sie haben mir versucht das zu erklären, aber umso mehr ich erfahre umso weniger gefällt es mir. Auch Mama meint das Dragball nichts für mich ist. Deswegen will sie mich zum "Allrounder" machen und wegen mir auch wieder eine Arena bauen. Ein paar meiner Geschwister haben schon etwas Wettkampferfahrung und haben mir erklärt was Mama meint. Also ich finde diese Art von Wettkampf interessanter als Dragball. Ich frage mich nur was meine Geschwister meinen wenn sie von "dem großen Sturm" oder "dem Monsum" reden... Ein Sturm kann doch kein Gebäude vollkommen zerstören! Ich werde mal mit Mozart reden, der ist der Älteste und der Geduldigste hier- er wird es mir sicher erklären. Und wo wir schon dabei sind soll er mir auch mal sagen warum ich eigentlich anderst als meine Geschwister aussehe und warum bei uns im Turm eine verformte Discokugel hängt...


Am 23.10 23:06 Uhr bin ich schon wieder gewachsen



Meine Mama war ganz zufrieden- anscheinend hab ich bei den Werten gut zugelegt... Und ich weis jetzt was es mit dem Monsum und der Discokugel auf sich hat. Und die Sache mit den Blumen und Bienen haben mir meine Brüder auch erklärt. Jetzt da ich noch größer bin darf ich auch mit meinen Geschwistern auf Jagdausflüge gehen- das macht richtig spaß. Meine Geschwister haben mir auch erklärt, dass ich auf meine Arena wohl noch warten muss. Mama scheint zwar ein nettes Land zu haben, aber ich bin anscheinend sehr teuer... Aber das teure Sach ist nunmal das beste- und am besten richtig viel davon.


Am 08.02 12:16 Uhr war es endlich so weit.



Dank der Hilfe von legelbe, die meiner Mama geholfen hat den Spitzhuttypen in den Allerwertesten zu treten, bin ich endlich Erwachsen.
Beide waren zufrieden, anscheinend war ich das ganze, teure Material wert.
Meine Arena steht auch wieder, was heißt: Bald darf ich bestimmt meinen ersten Wettkampf machen!


Tooltip