Name: Gast
Drachen: (noch) keine
Punkte: (noch) keine
Gold: 1800
Forum  News  Highscore  Dragopedia  04.08.2020 03:52:09 Uhr

Beweise Dich als meisterhafter Stratege, schlauer Händler und kluger Herrscher in Dragosien, dem Land der Drachen.

Errichte eine Siedlung, baue eine Drachenzucht auf und messe Dich in der königlichen Liga der Drachen.

Spiele online, direkt im Browser, in einer Welt mit realen Spielern, echter Strategie, friedlichem Handel und sportlichem Vergleich.

Kostenlos mitspielen:

Spielername:

Passwort:

E-Mail:

Profil von Akanea aus .
X
<b>Akanea</b> ist ein weibliches Drachenbaby. Mit der richtigen Pflege wird es schnell wachsen und stark genug zum Fliegen werden.

Akanea ♀ (507 Punkte, 0 Elo)

Akanea ist ein weibliches Drachenbaby. Mit der richtigen Pflege wird es schnell wachsen und stark genug zum Fliegen werden.

Besitzer:
freier Drache

Eltern:
Skadi   Cosan  

Wettkampfstatistik:
0 gewonnen, 0 verloren

Geschenke:
0 Gäste haben heute ungefähr 0 Geschenke verteilt
Ich gammle hier in meinem Ei vor mich hin. Ob ich hier irgendwann mal rauskomme? Na ja, die Hoffnung stirbt zuletzt.

Mein Ei bekommt Risse. Mit meinen Klauen gebe ich ihm den Rest. Es geht auf. Ich schüttele mich, um die letzten Stückchen Ei loszuwerden, dann will ich Luft holen, aber... meine Nase ist verstopft! Panisch versuche ich sie frei zu bekommen. "Schhh, halt still.", sagt eine beruhigende Stimme. Ich gehorche, schnappe aber immer noch erfolglos nach Luft. Eine Hand drückt meinen Kiefer auseinander. Ich fühle mich schwach. Die Hand fischt in meinem Rachen herum. Ich kann einen plötzlichen Brechreiz nicht unterdrücken. Viele Drachen und ein Mensch atmen aus. Ich atme hektisch ein. Luft! Eine Hand fährt mir über die Nase. Jetzt kann ich auch durch die Nase atmen! Dankbar blicke ich die Person vor mir an. Sie lächelt. "Wie fühlst du dich?" "Besser. Danke." Ich mustere sie neugierig. Ich weiß nicht, wie sie heißt, doch sie hat mir das Leben gerettet. Sie wartet geduldig, bis ich ferig bin. Dann sagt sie: "Ich bin Asca." Asca... ich fühle mich mit ihr verbunden. Instinktiv weiß ich: sie ist meine Reiterin. Ich reibe meine Schnauze vorsichtig an ihrer Hand. Sie streichelt mich mir ihrer anderen Hand. "Akanea?", flüstert sie mir leise ins Ohr. Ich spitze meine Ohren und schaue sie an. "Ist das... mein Name?" Sie nickt. "Er ist wunderschön!" Asca dreht sich um. Ich schaue an ihr vorbei. Dort stehen ganz viele Drachen. Sie deutet auf einen grünen Drachen, der mich ganz stolz anschaut. "Das ist Skadi, sie ist deine Mutter." Skadi beugt sich zu mir herab und drückt ihre Nase an meine. "Akanea", sagt sie leise. "Du bist wunderschön." Neben ihr steht ein blauer Drache. Er sieht genauso aus wie ich. "Ich heiße Cosan, ich bin dein Vater." Auch er beugt sich zu mir herab. Er riecht nach meiner Reiterin. "Bist du auch einer von Ascas Drachen?", frage ich ihn. "Ja. Und Skadis Reiterin ist Aurata, du wirst sie bestimmt bald kennen lernen. Asca ist Drachenpflegerin, deswegen gehen hier ständig Drachen ein und aus. Alle Drachen, die so wie Shay riechen" Er deutet auf einen grünen, verspielt aussehenden Drachen, "gehören zu Kir. "Nachtschatten", er deutet auf einen lilanen Drachen, "gehört zu Efeublatt. Nickend begrüße ich ihn. Dann kann ich ein Gähnen nicht mehr unterdrücken. Asca scheucht alle aus dem Turm. "Auf, Akanea ist müde, lasst sie gefälligst schlafen. Und wehe, einer von euch weckt sie auf!" Sie schauen mich noch ein letztes Mal an, danach gehen sie durch einen Vorhang. "Was ist hinter diesem Vorhang?", frage ich Asca, doch ihre Antwort kriege ich schon nicht mehr mit, denn ich bin schon eingeschlafen.


Tooltip