Name: Gast
Drachen: (noch) keine
Punkte: (noch) keine
Gold: 1800
Forum  News  Highscore  Dragopedia  15.12.2018 03:34:52 Uhr

Beweise Dich als meisterhafter Stratege, schlauer Händler und kluger Herrscher in Dragosien, dem Land der Drachen.

Errichte eine Siedlung, baue eine Drachenzucht auf und messe Dich in der königlichen Liga der Drachen.

Spiele online, direkt im Browser, in einer Welt mit realen Spielern, echter Strategie, friedlichem Handel und sportlichem Vergleich.

Kostenlos mitspielen:

Spielername:

Passwort:

E-Mail:

Profil von Dschebe aus Silvanasien.
X
<b>Dschebe</b> ist ein erfahrener, erwachsener Drache.

Dschebe ♂ (1234 Punkte, 0 Elo)

Dschebe ist ein erfahrener, erwachsener Drache.

Besitzer:
Silvana

Eltern:
Skeynia  

Kinder:
Aroktai  

Besondere Stärken:
Intelligenz

Wettkampfstatistik:
0 gewonnen, 0 verloren

Geschenke:
0 Gäste haben heute ungefähr 0 Geschenke verteilt
Subutai: Dragballer, Senior


25. Juni 2011
Als erstes Drachenei durch Zucht bin ich ins elterliche Nest des silvanasienschen Drachenturms gefallen. Neugierig betrachten meine Dracheneltern und die Gelehrten die harte Schale, die grünlich schimmert. Noch können sie mich nicht sehen, aber sie rechnen und horchen und meinen, aus mir könnte ein stattlicher Bursche werden.

26. Juli 2011
Wow, was für eine Welt! Soooo viel Platz! Ich kann es kaum fassen, als ich meinen Kopf aus
dem Riss in der Eischale stecke. Jemand da? Mama? Papa? Ich hab Hunger!

27. Juli 2011
Mit vollem Bauch liege ich auf bequemen Kissen. Hach, schön ist es hier. Nach ausgiebiger
Begutachtung durch Spitzhutträger wurde ich Dschebe genannt.

Der Name bedeutet "Der Pfeil" und bekam ein berühmter Taychuite einst von Tschingis Chan, da er den Chan und sein Streitross mit einem Pfeilschuss verwundete. Als ehemaliger Feind bekannte er sich zu dieser Tat und wurde von Tschingis Chan wegen seiner Offenheit, Tapferkeit und Treue zum Gefährten und gleichzeitig zum Feldherrn ernannt. Zusammen mit Subutai überrannte er Persien, überstieg er den Kaukasus und besiegte in Russland in hoffnungsloser Unterzahl das Heer des Fürsten. Feldherr Dschebe wurde auch "der Bluthund Tschingis Chans" genannt.

So ein großer Kämpfer möchte ich auch einmal werden.






Tooltip