Name: Gast
Drachen: (noch) keine
Punkte: (noch) keine
Gold: 1800
Forum  News  Highscore  Dragopedia  16.07.2020 15:21:51 Uhr

Beweise Dich als meisterhafter Stratege, schlauer Händler und kluger Herrscher in Dragosien, dem Land der Drachen.

Errichte eine Siedlung, baue eine Drachenzucht auf und messe Dich in der königlichen Liga der Drachen.

Spiele online, direkt im Browser, in einer Welt mit realen Spielern, echter Strategie, friedlichem Handel und sportlichem Vergleich.

Kostenlos mitspielen:

Spielername:

Passwort:

E-Mail:

Profil von Lederschwinge aus Wolfherzsien.
X
<b>Lederschwinge</b> ist ein erfahrener, erwachsener Drache.

Lederschwinge ♀ (676 Punkte, 0 Elo)

Lederschwinge ist ein erfahrener, erwachsener Drache.

Besitzer:
Wolfherz

Eltern:
-

Kinder:
Moritz   Cobra   Palkia  

Besondere Stärken:
Willenskraft

Wettkampfstatistik:
0 gewonnen, 0 verloren

Geschenke:
0 Gäste haben heute ungefähr 0 Geschenke verteilt

Es ist so eng hier drin, dass ich nichtt mal eine Kralle bewegen kann! Ich stemme mich gegen die Schale meines Eies. Mit einem resignierten Fauchen gebe ich auf. Die Schale ist zu hart. Noch muss ich drin bleiben.

Ein Kratzer! Ein Kratzer ist in meiner Schale! Ich drücke mich gegen den Riss. Fest. Immer fester. Plötzlich macht es KRACH! und die Schale ist kaputt. Frei! Ich schüttele die letzten Reste der Schale von mir runter. Dann schaue ich mich um. Vor mir stehen 3 große Drachen und ein Mädchen. Ich schaue sie neugierig an. "ich bin Wolfsherz.", sagt sie. Sie geht zu mir und kniet sich hin. Ich schnüffele sie von oben bis unten ab. Sie riecht nach Wärme und Sicherheit. Schnurrend drücke ich meinen Kopf gegen ihre Hand. Sie streichelt mich. "Du heißt Lederschwinge." Mir gefällt der Name. "Und das", fährt sie fort, "sind Cièlo, Cosan und Tiak. Cièlo ist das grüne, hibbelige Riesenbaby, Cosan der Blaue und Tiak ist der [grüne]." Ich begrüße sie mit einem schüchternen "Hallo" "Du musst keine Angst vor ihnen haben.", sagt Wolfsherz."Sie sind meine Drachen. Du bist sowas wie ihre kleine Schwester. Sie werden dich immer beschützen. Genauso wie ich." ich schaue zwischen den Drachen hin und her. ich beschließe, dass ich ihr vertrauen werde. Für immer und ewig. Wolfsherz weist Cosan an, Milch zu besorgen. Er geht zu einer großen Kiste, macht sie auf, holt eine Flasche Milch heraus und legt sie vor Wolfsherz. "Hier, probier mal.", sagt sie zu mir. Es schmeckt köstlich. Ich hätte ja angefangen zu schnurren, aber dann hätte ich mich verschluckt.

Ich habe jetzt den ganzen Drachenturm durchsucht. Er hat eine unglaublich lange Treppe, ein mit Stroh und Mos gefüllten riesigen Raum, den Cosan "Nest" nennt, eine küche, in der es herrlich nach fleisch riecht, einen Raum mit Magiern, die mich überhaupt nicht beachtet haben, eine Bibliothek mit ganz vielen Büchern und natürlich den Drachenraum. Da schlafen Cièlo, Cosan, Tiak und ich. Manchmal auch Wolfsherz. Trotzdem ist es eigentlich noch ziemlich leer. Aber Wolfsherz lässt die Magier noch ein Ei beschwören! "Lederschwinge!", ruft Wolfsherz."Wo bist du?" Ihre Stimme dringt nur gedämpft durch den Vorhang, der den Drachenraum vom Landeplatz trennt. Ich antworte ihr: "Auf dem Landeplatz!" Wolfsherz läuft plötzlich los. Sie hat Angst. "Was ist?", frage ich, von ihrer Angst angesteckt, als sie durch den Vorhang kommt und auf mich zuläuft. Sie sucht den Himmel ab und atmet dann erleichtert auf. "Cosan ist mal fast unter den Pfoten eines landenden Drachens zerquetscht worden. Aber im Moment ist kein Drache in der Nähe, der dich zerquetschen könnte. Gut, dass die alle in der Arena am Üben sind." Gedankenverloren streich sie über meinen Hals. Ich bin jetzt schon so groß, dass ich meinen Kopf bequem auf ihre Schulter legen kann. "Ich muss dir etwas sagen, meine Kleine." Ich blicke ihr in die Augen. Sie sagt: "Ich bin eine Gestaltwandlerin."



Tooltip