Name: Gast
Drachen: (noch) keine
Punkte: (noch) keine
Gold: 1800
Forum  News  Highscore  Dragopedia  24.06.2024 01:02:58 Uhr

Beweise Dich als meisterhafter Stratege, schlauer Händler und kluger Herrscher in Dragosien, dem Land der Drachen.

Errichte eine Siedlung, baue eine Drachenzucht auf und messe Dich in der königlichen Liga der Drachen.

Spiele online, direkt im Browser, in einer Welt mit realen Spielern, echter Strategie, friedlichem Handel und sportlichem Vergleich.

Kostenlos mitspielen:

Spielername:

Passwort:

E-Mail:

Profil von Oneiros aus Sententiasien.
X
<b>Oneiros</b> ist ein erfahrener, erwachsener Drache.

Oneiros ♂ (1279 Punkte, 0 Elo)

Oneiros ist ein erfahrener, erwachsener Drache.

Besitzer:
Sententia

Eltern:
Ker   Zoratos  

Kinder:
_Shinari_   Aliqua VM 492   Iphyros   Oneirsue mei28   Oneira   Malachit Cu OH CO3   Andrew Bayer   OneBlu   Samina   Kaito   Oneirceigrei  

Besondere Stärken:
Willenskraft

Wettkampfstatistik:
0 gewonnen, 0 verloren

Geschenke:
0 Gäste haben heute ungefähr 0 Geschenke verteilt
Meine Eltern hatten vor langer Zeit einmal eine heimliche Liaison miteinander. Meist trafen sie sich irgendwo in den Bergen, aber einmal sparten sie sich den langen Weg: Sie nutzten die Gunst der Stunde, als alle Drachen aus Sententiasien sich auf irgendeiner längeren Veranstaltung amüsierten, und quartierten sich für die Zeit im dortigen Drachenturm ein. Allerdings, wie es nun einmal so ist bei Verliebten - die Zeit steht gefühlt still, aber in Wirklichkeit läuft sie gnadenlos weiter und *Schwupps* wurden sie fast von den zurückkehrenden Drachen überrascht.. Völlig überstürzt verließen sie, ohne nachzudenken, den Drachenturm - und ließen ein Ei (mich) zurück. Nun, ich hatte wirklich Glück, denn kurz danach wurden die besten Magier Dragosiens damit beauftragt, jeden Drachenturm mit einem starken Zauber zu belegen: Von da an durften zwar nach wie vor alle Drachen fremde Türme besuchen, aber das Liebesnest können nicht mehr zwei fremde Drachen gemeinsam betreten.

Aber meine Eltern, die ja Dragballer und in der gleichen Gilde wie Kalliope waren, haben mir nur ihre besten Gene mitgegeben, und so konnte ich gar nicht anders als viel zu trainieren - der Ehrgeiz ist mir sozusagen angeboren ;) Ein Dragballprofi zu werden war schon immer mein angestrebtes Ziel. Welches ich ja schon erreicht habe, denn immerhin spiele ich in der ersten Mannschaft :)


Tooltip