Name: Gast
Drachen: (noch) keine
Punkte: (noch) keine
Gold: 1800
Forum  News  Highscore  Dragopedia  01.04.2020 13:34:53 Uhr

Beweise Dich als meisterhafter Stratege, schlauer Händler und kluger Herrscher in Dragosien, dem Land der Drachen.

Errichte eine Siedlung, baue eine Drachenzucht auf und messe Dich in der königlichen Liga der Drachen.

Spiele online, direkt im Browser, in einer Welt mit realen Spielern, echter Strategie, friedlichem Handel und sportlichem Vergleich.

Kostenlos mitspielen:

Spielername:

Passwort:

E-Mail:

Profil von Saicho aus Faerilsien.
X
<b>Saicho</b> ist ein junger, erwachsener Drache. Er kann nun an Kämpfen in der Arena teilnehmen.

Saicho ♀ (550 Punkte, 0 Elo)

Saicho ist ein junger, erwachsener Drache. Er kann nun an Kämpfen in der Arena teilnehmen.

Besitzer:
Faeril

Eltern:
-

Kinder:
Segona   Saichengagei   Saichdazzlei   Teesara  

Besondere Stärken:
Kraft

Wettkampfstatistik:
0 gewonnen, 0 verloren

Geschenke:
2 Gäste haben heute ungefähr 2 Geschenke verteilt


--------------------------------- Aufwachsen -----------------------------------

Vor kurzem ist etwas merkwürdiges passiert.
Aber von vorne. Ich bin ... äh ... also ... ach egal.
Auf jeden Fall war es bis vor kurzem echt schön ruhig hier in meiner Schale, aber dann auf einmal hätte ich kurz das Gefühl zu schweben und schwups bin ich hier wohl irgendwo gelandet, wo ständig jemand redet. Und das sogar auch noch mit mir!
Irgendjemand fasst von außen an meine Schale und redet dann mit mir. Nur blöd, dass ich durch die dicke Schale nicht mehr höre als gemurmel.
Wer das wohl ist?

Ok so langsam bin ich echt neugierig, immer diese Stimmen...
Vielleicht schaffe ich es ja Sie zu verstehen, wenn ich meinen Kopf an die Schale drücke?
*knack*
Oh Ohh... auf einmal ist Stille da draußen.
Ich will jetzt wissen was da ist!
*Knirsch, knack*
Ohh, was sind das denn für Drachen? Die laufen ja auf zwei Beinen!
Das versuche ich auch!
*flop*
Hey Hallo, lass mich liegen, nicht hoch heben! Hey!
Ohh Du hast mein Ei gestreichelt oder? Ich kenne deine Stimme ...
Ich mag dich (vielleicht weil du mir gerade irgendwelche Stückchen rotes Zeug in den Mund stopfst, die himmlisch gut schmecken).
*rups*
*gähn*
*schnarch*

Also außerhalb meiner Schale ist das Leben ganz schön anstrengend. Aber zum Glück darf ich viel in meinem superweichen Stoffnest schlafen. Es ist wirklich gut gepolstert! Man kann sogar vom Schrank aus hineinspringen (aber nur wenn Faeril oder die Magier nicht hinsehen).
Das leckere Zeug war übrigens Fleisch, aber das bekomme ich jetzt erstmal nicht mehr.
Stattdessen hab ich ein Paket bekommen! Faeril sagte es sei von jemanden aus der Gilde. Ich weiß nicht was das ist, aber wenn ich von dort Pakete bekomme mag ich Sie bestimmt.
In dem Packet war eine Flasche, also besser gesagt MEINE Flasche. Die komischen Männer mit den Hüten füllen Sie immer wieder mit so leckerem Zeug. Die geb ich nieeee wieder her!

Heute habe ich sogar noch ein Geschenk bekommen. Einen Ball! Das ist sooo wunderbar, man kann ihn aus dem Fenster werfen und dann muss ein Magier ihn holen gehen. Das macht Spaß, also mir zumindest.
Es ist nur etwas kompliziert mit Flasche und Ball gleichzeitig zu laufen. Zum Glück kann ich jetzt mit meinen Flügeln schlagen und auch schon ein kleines Stück fliegen!
Gerade bringen die Magier ein Netz vor dem Fenster an ... damit ich nicht raus falle?!? Ich glaube die sind nur zu faul wieder Treppen laufen zu müssen. Mal sehen, was Faeril dazu sagen wird *hofft das die Magier Ärger bekommen*

Da ich ja jetzt schon größer bin *stolz* darf ich auch tagsüber schon den Drachenturm verlassen. Gestern durfte ich sogar mit den ersten Flugübungen beginnen. Und da ich natürlich ein Naturtalent bin haben die Magier jetzt keine Ausrede mehr für das Netz und müssten es dann auf Faerils Anweisung hin wieder abhängen.
*grins*
Natürlich habe ich dann auch einmal den Dragball wieder "aus Versehen" aus dem Fenster geworfen (oder auch zwei, drei ... oder fünf mal).

Immer wenn ich raus zum Training soll, nehme ich jetzt die Abkürzung aus dem Fenster, alles andere ist doch viel zu umständlich.

Meine Flugkünste sind jetzt schon echt gut, ich kann Saltos, kurze Wenden, lange Wenden, Dreher und natürlich den fast ungebremsten Sturzflug. Wenn man dabei noch Flammen speit sieht das echt cool aus! (Leider ist man hinterher voller Ruß :/ )
Ich weiß gar nicht warum ich noch weiter Trainieren soll, aber Faeril besteht darauf. Muskeltraining bla, bla.
Ich würde lieber noch eine Runde schlafen. *gähn*
Der nächste Magier der mich weckt bekommt eine verkohlte Robe *grins*.

Heute Nacht hab ich mich rausgeschlichen. Ich wollte unbedingt das Dragballspiel meiner Gildenkollegen sehen, leider war der Anstoß so spät, dass ich eigentlich nicht mehr hin dürfte. Aber was gibt es besseres als ein Dragballspiel bei Nacht?
Die Flugfähigkeiten der Profis sind schon sehr beeindruckend. So gut werde ich niemals sein. Faeril hat mir bereits erklärt, dass ich nicht die nötigen Anlagen dafür hätte. Trotzdem will ich es so gut wie möglich spielen können! Bei den Regeln bin ich schon Expertin!

Achja, erwähnte ich schon, dass ich mich heimlich davon gemacht hatte? Faeril hat es gemerkt und jetzt hab ich den Salat. Morgen darf ich den Turm säubern (allen Dreck mit meinen Flammen bekämpfen?).

Faeril hat aus der Gilde einen Besen mitgebracht. Jetzt darf ich putzen und dabei dieses fragile Besendings auch nicht zerbrechen. *seufz*

Nachdem ich endlich mit dem Putzen fertig war durfte ich auch noch die kompliziertesten Flugübungen aller Zeiten trainieren. Sturzflug bis die Krallen über den Boden schleifen, anschließender Aufstieg mit Rollenwende und 90 Grad Richtungswechsel. Ich hab jetzt schon Muskelkater und es gibt gerade erst Abendfressen :/

Über Nacht bin ich wieder mal ein ganzes Stück gewachsen. Faeril sagt ich sei nun erwachsen und dass ich mich vielleicht bald fortpflanzen darf, weil ich ein Allround-Tallent bin.

--------------------------------- Erwachsen sein -----------------------------------

Stellt euch mal vor, wenn hier dann so eine kleine Saicho rumläuft!
Ob ich den Namen aussuchen darf? Saicho2? Saliacho? Oder ganz anders? Und was wenn es ein Junge wird?!? Und wer soll überhaupt der Vater werden?
Ich muss Faeril suchen!

Ich durfte in den Urlaub! Oder naja, Faeril fuhr in den Urlaub und ich musste ja auch irgendwo hin. Die Drachenzüchterin Jeremia aus unserer Gilde war so lieb mich aufzunehmen. Danke nochmal, das war Wellness pur. Ich sollte Faeril unbedingt dazu überreden den Drachenturm weiter auszubauen, damit wir diesen Luxus auch hier haben können *polierte Krallen anschau* Sind die nicht hübsch?

Oh und da waren natürlich auch noch die anderen Drachen *breit grins*
Ich sag jetzt mal nur so viel, eine Lady (wie ich) genießt und schweigt.
Eins noch: Faeril dürfte ruhig nochmal in Urlaub fahren *grinst verschwörerisch*

Aktuell fliege ich öfter mal bei Jeremia vorbei um nach meinen beiden Kleinen zu sehen. Die Spitzhüte scheinen sich ganz gut um sie zu kümmern (das will ich ihnen auch geraten haben!). Die Eierschalen glänzen meist vorbildlich, spätestens wenn ich zum Fenster rein schaue (bestimmt haben Sie einen Ausguck und erspähen mich schon rechtzeitig).
*seufz* leider kann mir niemand genau sagen, wann die Kleinen schlüpfen. Die Spitzhüte faseln irgendwas von Sternenkonstellationen und Rohstoffmengen, pah wer soll damit denn etwas anfangen können!
Ob ich einen von ihnen meine Flasche oder meinen Ball geben soll, wenn sie denn endlich ihre Schale verlassen?
Ich will sie eigentlich nicht hergeben, das ist ja immerhin MEINE Flasche und MEIN Dragball ... (manchmal werfe ich ihn immer noch heimlich aus dem Fenster *hihi*)

*seufz* immer noch ist keins von meinen Eiern geschlüpft. Die älteren Drachen in der Gilde sagen, dass es manchmal sogar Jahre dauern kann bevor sich was tut...
Aber Faeril hat mir mal etwas versprochen und zwar das ich, ja ich, die Begründerin einer neuen Dragballfamilie sein werde. Und mein Name würde dies auch zeigen. Denn in einer Sprache außerhalb Dragosiens bedeutet mein Name wohl so viel wie "Erste" und genau das werde ich sein *breit grins*.
Vielleicht heißt eins meiner Kinder ja dann "Zweite"?! *lach*

Faeril sagt, in diesem Turm darf erst ein zweiter Drache einziehen, wenn sie genug Gold verdient. Der Unterhalt von Drachen scheint wohl sehr teuer zu sein ...
Jetzt habe ich immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich ständig nach einem Nachschlag beim Essen verlange, oder heimlich bei unseren Fleischerein eine Rinderhälfte klaue *betreten drein schau*.
Ich will doch unbedingt Gesellschaft hier...

Heute sind ganz viele Handwerker ins Dorf gekommen und ganz viel wird ausgebaut. Faeril lässt die Gebäude ausbauen, damit wir mehr Gold verdienen. Vielleicht kann ich bei den Ausbauten helfen, ein paar schwere Balken tragen, oder so *aus dem Turmfenster spring*

Es war endlich soweit: Schaumerma und Rakshasa sind zu Besuch bei uns!! Beide sind ganz liebe Drachen bei uns aus der Gilde.
Ich habe sie beide schon beim Dragballtraining unserer Mannschaften beobachtet, beide sind klasse Torhüter. Und ich kann nur sagen beide sind auch vorzügliche Gentleman und wissen wie eine Drachendame zu behandeln ist.
Faeril war so lieb uns ein Nest vorzubereiten und für Getränke zu sorgen. Und wie schon gesagt, eine Dame genießt und schweigt, aber so viel sei verraten, Schaumerma war mein Auserwählter ;)

Ein paar Tage später war dann auch mein drittes Ei da. Faeril hat es, natürlich unter meiner und Schaumermas Aufsicht, ganz vorsichtig in ein kleineres Stoffnest gebettet.
Sie flüstert auch immer wieder mit dem Ei. Ich glaube genau so hat sie es bei mir auch gemacht.
Ob ich auch mit dem Ei sprechen sollte??

Faeril sagt, dass das Ei bald schlüpfen würde. Sie hat ganz viel Zeug angeschleppt und das mit in das Stoffnest gesteckt. Auch die Spitzhüte laufen ganz aufgeregt durch die Gegend und murmel mal wieder so komisches Zeug vor sich hin.
Ich mach mich jetzt hier in der Ecke des Turmzimmers mal ganz klein, vielleicht bemerkt mich dann niemand und ich werde nicht weggeschickt oder so.
Schon witzig, dass mein drittes Ei es so eilig hat zu schlüpfen. Die anderen zwei liegen noch gut behütet in Jeremias Turm (Rakshasa hat sich während Dee letzten Woche bereit erklärt für mich dort ab und zu vorbei zu schauen).

Es wackelt!! Ich hab's genau gesehen! Hört mir niemand zu?!
Da schon wieder! Was ist los mit euch Spitzhüten!!

Okay, ich gebe zu, dass war jetzt kein unauffälliges Verhalten von mir, aber woher soll ich denn auch wissen, dass das ganz normal ist zu Beginn der Schlüpfphase (Jaa Schlüpfphase, es ist endlich so weit!). Allerdings dauert es jetzt wohl doch noch ein paar Stunden. Nachdem Faeril mir das erklärt hatte meinte sie ich könnte ruhig noch nach unten fliegen und was essen.
Das hätte sie wohl gerne! Pah, die Schlüpfphase hat begonnen, als ob ich mich hier jetzt wegbewege!
Aber essen war ein guter Vorschlag *mampf* auch wenn die Spitzhüte jetzt böse sind, weil sie zusätzlich jetzt auch noch das Fleisch für mich hier hochtragen mussten. Ich habe ja nicht festgelegt, dass Drachenkinder immer im höchsten Turmzimmer aufwachsen müssen, selbst Schuld. *hihi* *genüßlich kau* *zum Ei schau*
*Hust* *keuch*
Da guckt ja wer zurück!

--------------------------------- Segona ist da -----------------------------------

Naja, eigentlich schaut es auf das Stück Fleisch was mir aus dem Maul hängt. Ob es Hunger hat? Sollte ich ihm etwas von meinem Fleisch abgeben?
Es klettert aus der Schale und macht sich direkt über den Inhalt des Nestes her. War ich als Baby auch so verfressen?
Oh warte! Vielleicht will es ja meine Flasche auch benutzen?!
Wo hab ich sie denn nur hingestellt?

Faeril hat die Kleine, ja es ist ein Mädchen, gerade auch begutachtet. Sie sah sehr zufrieden aus :)
Sie sagte mir, die Kleine soll Segona heißen und fragte mich, ob ich einverstanden wäre. Und natürlich bin ich das, ein wundervoller Name!
Segona nuckelt auch im Schlaf an ihrer, also eigentlich meiner, Flasche. Ich könnte ihr stundenlang zusehen *stolz seufz*.
Meine kleine Segona...

Nun ist sie schön ein Kind. Sie hält die Magier ganz schön auf Trab. Ich habe ihr natürlich gezeigt wie man den Dragball fängt und wirft. Sie wirft ihn jetzt schon sehr geschickt immer wieder aus dem Fenster *haha* wer ihr das wohl gezeigt hat *grins*

Die Kleine wird ja so schnell groß :)
Sie isst immer brav ihr ganzes Fleisch und auch das Gemüse. Zu meiner Belustigung, und zum Ärger der Magier, wirft sie das essen geschickt kurz in die Luft, röstet es mit einem kurzen Flammenstoß und fängt es dann mit der Schnauze wieder auf.

Jetzt wo sie schon größer ist beginnt Faeril, genau wie bei mir, mit dem Dragballtraining. Also genau wie bei mir ist es natürlich nicht, denn im Gegensatz zu mir soll meine Tochter irgendwann in der Mannschaft unserer Gilde die Position des Hüters einnehmen (ach ich bin jetzt schon stolz auf Sie!).
Das Training waghalsiger Flugmanöver, engen Wendungen und schnellen Richtungswechseln nimmt daher in ihrem Trainingsplan viel mehr Raum ein. Ich schaue gerne zu, wie Faeril ihr die neuen Manöver erklärt und Segona sie dann schon nach ein paar Versuchen verinnerlicht hat.


Meine Tochter ist echt klasse, sie ist jetzt viel geschickter und schon groß. So groß wie ich eigentlich, aber das sag ich ihr natürlich nicht ;-)

Ich habe die Zauberer munkelt gehört, dass mir vielleicht bald wieder ein Drachenmännchen die Auwartung.
Also ich hätte nichts dagegen ...
Meine Schuppen sind poliert,
Meine Zähne gereinigt,
Krallen gefeilt und
Ich bin in topform.
Rhiac kam heute auf ein, zwei Kühe vorbei und wir hatten ein nettes Gespräch über die DrachenMänner der Gilde *hihihi*
Faeril schaute dabei ein wenig irritiert und tuschelte auffällig oft mit den Zauberern, warum auch immer...

Also beim ersten Ei war ich ja so aufgeregt, aber beim zweiten war ich das bestimmt nicht. Lagor ist so ein hübsches Männchen. Ich habe gar nicht richtig bemerkt, dass da plötzlich schon ein Ei war.
Als Faeril das kleine dann aus dem Nest holte sagte sie nur "Oh, du bist aber schon weit" und trug es direkt fort. Da es beim letzten Mal ja noch eine ganze Weile dauerte bis das Ei schlüpfte, dachte ich mir ich habe noch ein wenig Zeit zu kuscheln.
Dabei bin ich wohl kurz eingenickt, denn als ich wieder wach würde kletterte da sowas kleines gelbes auf mir herum.

--------------------------------- Teesara, zweites Mädel -----------------------------------

Faeril hätte mich auch wecken können! Aber sie sagte es ging alles so schnell da wäre keine Zeit geblieben. Immerhin beim Namen hat sie nach meiner Meinung gefragt, allerdings hat sie keinen meiner Vorschläge gut gefunden ...
Die Kleine, Teesara heißt sie, hat aber so gar kein Interesse an der Flasche ... ja ich gebe Sie tatsächlich an all meine süßen Kinder weiter ... aber mit dem Dragball kann man schon ziemlich fest werfen und die kleine fängt ihn trotzdem *stolz guck*

Aus irgendeinem Grund mag die Kleine es nicht, den Ball aus dem Turmfenster zu werfen. Stattdessen fängt sie ihn lieber jedes mal ab, wenn ich versuche es ihr zu zeigen ... jeder Jungdrache ist halt anders, was soll man da machen?^^
*wirft den Ball mit aller Kraft Richtung Fenster*
Ahhhh, verdammt!
Da hechtet Teesara dem Ball doch einfach hinterher. Sie konnte ihn noch mit der Krallenspitze ablenken, so ein Mist!
*rummps*
Ohh, meine Kleine!
Das war der Fensterrahmen ... Autsch.



Tooltip