Name: Gast
Drachen: (noch) keine
Punkte: (noch) keine
Gold: 1800
Forum  News  Highscore  Dragopedia  27.01.2022 23:52:25 Uhr

Beweise Dich als meisterhafter Stratege, schlauer Händler und kluger Herrscher in Dragosien, dem Land der Drachen.

Errichte eine Siedlung, baue eine Drachenzucht auf und messe Dich in der königlichen Liga der Drachen.

Spiele online, direkt im Browser, in einer Welt mit realen Spielern, echter Strategie, friedlichem Handel und sportlichem Vergleich.

Kostenlos mitspielen:

Spielername:

Passwort:

E-Mail:

Spielerprofil von Leticia aus Leticiasien.
X
3
2
1

Stadt: Leticiasien
Punkte: 30728 (Rang 266 bei 103261 Spielern)
Dabei seit: ewigen Zeiten
Drachen:  MAgnolia   Ganesha   Simbalyna   Thor   MarVin   Chey   Keylam   Van memelyei   Pascha   Emely   Marley   VaMp   Manon   VaMmy   MarVy   Van Morrison  
Gilde:  SHINE
Freunde: billa  EragonKalom  Zephyra  Cato  Wernzl  Eddy-Kimble 
Geschenke: Besucher haben heute ungefähr 4 Geschenke verteilt

Profil Seite 1:


Begrüßungstext:
Hey Fremder.....Willkommen in meinem Paradies....schau dich ruhig um....vielleicht treffen wir uns ja irgendwann oder irgendwo ;)

und wenn schon mal hier bist, kannst ja paar zeilen hinterlassen ;)
Meine Hobbys:
meine Family.....
Meine Zukunftspläne:
Der Mensch hat dreierlei Wege,
klug zu handeln;
erstens durch Nachdenken,
das ist der edelste,
zweitens durch Nachahmen,
das ist der leichteste,
und drittens durch Erfahrung,
das ist der bitterste.
Mein Lebensmotto:
Misserfolg is lediglich eine Gelegenheit,
mit neuen Ansichten noch einmal neu anzufangen !!

(Henry Ford 1863-1947)

Gästebucheintrag von Zephyra am 24.12.2020 17:20Uhr

Heiligabend

Wenn Ruhe einkehrt in den Straßen,
wenn alle Hektik wird ganz klein,
kehrt in den Tagen der Besinnung
Ruhe in die Herzen ein.

Wenn Menschen sich die Hände geben,
sich Ärger, Kummer, Leid verzeih´n,
keimt ein kleines Fünkchen Glück auf,
Friede wird auf Erden sein.

Wenn Kinderaugen freudig strahlen
im funkelhellen Kerzenschein,
tritt der Weihnachtslichterzauber
in der Menschen Häuser ein.

© Elke Bräunling

♥ Frohe und besinnliche Festtage
mit vielen heimeligen und schönen Momenten. ♥

Herzliche weihnachtliche Grüße
Zephyra

Gästebucheintrag von Himmelsgucker am 17.05.2020 15:03Uhr

Mein Freund, an einem Sonntagmorgen,
Tät sich ein hübsches Rößlein borgen.
Mit frischem Hemd und frischem Mute,
In blanken Stiefeln, blankem Hute,
Die Haltung stramm und stramm die Hose,
Am Busen eine junge Rose,
So reitet er durch die Alleen,
Wie ein Adonis anzusehen.

Die Reiter machen viel Vergnügen,
Wenn sie ihr stolzes Roß bestiegen.

Nun kommt da unter sanftem Knarren
Ein milchbeladner Eselskarren.
Das Rößlein, welches sehr erschrocken,
Fängt an zu trappeln und zu bocken,
Und, hopp, das war ein Satz, ein weiter!
Dort rennt das Roß, hier liegt der Reiter,
Entfernt von seinem hohen Sitze,
Platt auf dem Bauche in der Pfütze.

Die Reiter machen viel Vergnügen,
Besonders, wenn sie drunten liegen.

(Wilhelm Busch)

Mit vielen Gruessen zum Wochenende
Himmelsgucker

Gästebucheintrag von Zephyra am 24.12.2019 10:23Uhr

-`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ -`ღ´-`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ - `ღ´

Schnee bedeckt das weite Land,
in dem ich tolle Menschen fand.
Sie schenken hier und schreiben da,
fast jeden Tag so wunderbar.

Ich danke euch für eure Zeit,
die ihr in meinem Dorf verweilt.
Wo ist das Jahr mit seinen Tagen,
wird sich hier mancher fragen.

Er ist nun da, der Heiligabend,
mit Familie erquickend und labend
zusammen sitzen, lachen und essen,
schon bald sind Sorg´ und Leid vergessen.

Drum feiert schön - genießt die Zeit -
das nächste Jahr ist nicht mehr weit.
Geborgenheit wird groß geschrieben,
beim Feiern heut mit seinen Lieben.

© Zephyra

♫~♫~♫ ☆ ♥ ☆ ♥ ☆ ♥ ☆ ♥ ☆ ♥ ☆ ♥ ☆ ♥ ☆ ♫~♫~♫

♥ Ich wünsche euch frohe und besinnliche Festtage
mit vielen heimeligen und schönen Momenten. ♥

Herzliche weihnachtliche Grüße
Zephyra

-`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ -`ღ´-`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ - `ღ´

Gästebucheintrag von Zephyra am 24.12.2018 22:41Uhr

-`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ -`ღ´-`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ - `ღ´

Vom Himmel bis in die tiefsten Klüfte
Ein milder Stern herniederlacht;
Vom Tannenwalde steigen Düfte
Und hauchen durch die Winterlüfte,
Und kerzenhelle wird die Nacht.
Mir ist das Herz so froh erschrocken,
Das ist die liebe Weihnachtszeit!
Ich höre fernher Kirchenglocken,
Mich lieblich heimatlich verlocken
In märchenstiller Herrlichkeit.
Ein frommer Zauber hält mich nieder,
Anbetend, staunend muß ich stehn,
Es sinkt auf meine Augenlider,
Ein goldner Kindertraum hernieder,
Ich fühl’s, ein Wunder ist geschehn.
(Theodor Storm)

Ich wünsche Euch frohe Weihnachtsfesttage und
eine heimelige Zeit im Kreise Eurer Lieben.

Herzliche Grüße
Zephyra

-`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ -`ღ´-`ღ´ -`ღ´ -`ღ´ - `ღ´

Gästebucheintrag von Wernzl am 03.12.2017 09:13Uhr

hallo Leticia,

ich wünsch dir eine schöne Adventszeit.

Advent das ist die stille Zeit,
Die Tage schnell verrinnen.
Das Fest der Liebe ist nicht weit,
Fangt an euch zu besinnen!

Es gab wohl manchmal Zank und Streit
Ihr habt euch nicht vertragen.
Vergesst das Jetzt und seid bereit,
Euch wieder zu vertragen.

Denn denk nicht nur ans eigene Glück,
Du solltest danach streben.
Und anderen Menschen auch ein Stück
Von deiner Liebe geben.

Der eine wünscht sich Ruhm und Geld,
Die Wünsche sind verschieden.
Ich wünsche für die ganze Welt
Nur Einigkeit und Frieden.
unbekannter Verfasser

Liebe Grüsse
Erika



Land: Deutschland
Status: verheiratet

Anzeige



Tooltip