Name: Gast
Drachen: (noch) keine
Punkte: (noch) keine
Gold: 1800
Forum  News  Highscore  Dragopedia  22.11.2019 22:04:49 Uhr

Beweise Dich als meisterhafter Stratege, schlauer Händler und kluger Herrscher in Dragosien, dem Land der Drachen.

Errichte eine Siedlung, baue eine Drachenzucht auf und messe Dich in der königlichen Liga der Drachen.

Spiele online, direkt im Browser, in einer Welt mit realen Spielern, echter Strategie, friedlichem Handel und sportlichem Vergleich.

Kostenlos mitspielen:

Spielername:

Passwort:

E-Mail:

Spielerprofil von MoonAngel aus MoonAngelsien.
X
3
2
1

Stadt: MoonAngelsien
Punkte: 10512 (Rang 6738 bei 90866 Spielern)
Dabei seit: 14.10.2011
Drachen:  Bama   Gondur   Rordril   Okornir   Sandista   Magus   Mandraeja   Bamba   Triomos   Bluma   Gwenael   Dogdan   Ronius   Katraana   Xenua   Murgon   Feiniel   Lysa   Sharkan   Lindoria   Earin   Margoulus   Mysalla   Maribelle   Rondrick   Grisolde   Lyba   Vira   Laryssa   Fuure   Magii   Korgath   Cybylene   Gidweg   Riousa  
Gilde:  -
Freunde: Forrest  DragonDaniela  zamorra6  Dayrador  danimaus  Merlion  Zephyra  Skelett  Servius  Pünktchen  Azador  Black21Dragon  Lysminja  Mineva  DragonLady  Junimond  Eensteen  Drachenfliegerin  ione  AlphaHecht  Ty-Choon  Nightangel  Ghostdragon2  Drachenpiet  Nichi  Lyriel  Subkutan  FlyingKangaroo  silver58  Sekira  blue_angel  Tarascon  Volta  Dragonfly_0815  Tilia  Lara18  Marali  Barbarix  Lyanaviel  Moonligth13  Ringreiter  Darragh  SunAngel  BenTeni 
Geschenke: Besucher haben heute ungefähr 0 Geschenke verteilt

Profil Seite 1:


Begrüßungstext:
Es war einmal vor gar nicht allzu langer Zeit, da lebte das Mädchen MoonAngel in einen beschaulichen Dorf irgendwo im Drachenland. Die Familie war sehr arm und oft litt man Hunger und Not. Obwohl sie nicht viel besaßen hütete die Familie seit Generationen einen wundervollen Schatz: ein Ur-Ur-Ur-Ahne hatte einst ein Drachenei gefunden. Es war etwas größer als ein Straußenei, von wundervoller bläulicher Farbe und manchmal wenn man es berührte leuchtete es hell auf. Und eines Tages bekam die Schale Risse, brach auf und gab seinen mystischen Inhalt frei - ein kleines grünes Drachenmädchen. Der Urahn gab der Drachin den Namen Morgana.
Durch die Liebe und Fürsorge von MoonAngels Familie wuchs und gedieh das Drachenmädchen ...
Als MoonAngel geboren wurde, war auch die Drachin Morgana bereits im Jugendlichen Alter.
Zusammen wuchsen sie auf und wurden unzertrennliche Freunde.
Und diese Freundschaft weckte eine tiefe Leidenschaft in MoonAngel.
Sie wollte selbst die Möglichkeit finden, Drachen zu züchten und sie aufzuziehen.
Und so zog MoonAngel eines Tages von Zuhause fort, erarbeitete sich ein Stück Land und begann ihren Traum zu verwirklichen. Die junge Morgana begleitete sie auf ihrem Weg.
Bis zu jenem Tag...
MoonAngel hatte es nun fast geschafft. Nur noch wenige Monate, und ihr Drachenturm wäre bewohnbar.
An einem Abend kam sie sehr spät nach Hause und freute sich schon darauf auf dem Rücken ihrer Drachin durch die kühle Nachtluft zu fliegen. Doch als MoonAngel die Tür zum Drachenturm öffnete hörte sie seltsame Geräusche. Sofort rannte sie die vielen Stufen hinauf, bis ganz nach oben in die Spitze des Turmes.
Dort sah sie etwas unglaubliches: Ihre Drachin Morgana lag schwer atmend auf dem kalten Steinboden und über ihr leuchtete etwas in hunderten Farben.
'Was ist das?' fragte MoonAngel verwirrt.
'Dies ist ein thaumisches Loch. Eure Magier denken, nur sie könnten solch ein Loch erzeugen.' sagte die Drachin leise und lächelte.
'Was um alles in der Welt ist ein thaumisches Loch? Und was ist mit dir, liebe Freundin, du siehst erschöpft aus?!'
'Meine liebe MoonAngel, das thaumische Loch ist die Verbindung zwischen dieser und der Drachendimension von wo ihr Menschen eure Dracheneier holt.'
'Du meinst, wir stehlen euch eure Eier?!' MoonAngel war entsetzt doch die Drachin lächelte noch immer.
'Nein ihr stehlt sie nicht, wir schenken sie euch Menschen damit wir alle in Frieden und Harmonie zusammenleben können. Ihr Menschen denkt auch, daß ihr es seid die das thaumische Loch öffnen. Doch es sind nur Drachen in der Lage dies zu tun. Es braucht viel Energie und nun bin ich sehr erschöpft...' die Drachin schloß müde die Augen.
'Du hast das für mich gemacht?' MoonAngel traten Tränen in die Augen. Die Drachin atmete schwer als sie sagte 'Ja meine liebe Freundin MoonAngel. Nur für dich habe ich all meine Energie verbraucht damit du deinen Traum verwirklichen kannst. Die Zeit des Abschieds ist gekommen doch schon bald werde ich dir ein Geschenk aus der Drachendimension senden...' dann schloss die junge Drachin ihre Augen für immer...
Die Drachin löste sich in einem Meer aus glitzendern Funken auf und verschwand.
MoonAngel war verzweifelt. Was sollte sie ohne ihre treue Freundin denn nur tun? Wie sollte sie all den lieben Nachbarn die Geschenke bringen, wenn niemand ihr half?
Plötzlich leuchtete das thaumische Loch ganz hell und etwas fiel heraus: ein geheimnisvoll blaues Drachenei!
Wenige Wochen darauf schlüpfte auch der Drache. Das männliche Drachenbaby sah genauso aus wie MoonAngel's Drachin Morgana. Sie gab ihm den Namen Murgon.
Als MoonAngel an diesem Abend auf dem Balkon des Turmes stand und in den Nachthimmel blickte hörte sie plötzlich eine Stimme in ihrem Kopf. Als sie sich umdrehte, saß Murgon neben ihr.
'Meine Mutter lässt dich grüßen.'
Mehr brauchte Murgon nicht zu sagen, denn MoonAngel verstand.
Als letztes Geschenk hatte Morgana nicht nur das thaumische Loch für sie geöffnet, sondern ihr auch ihr eigenes frisch gelegtes Drachenei geschenkt.

So begann die Geschichte des Mädchens MoonAngel und ihrer Drachen.
Wie es nun weitergeht? Besucht mich und seht selbst.



Meine Hobbys:
zu viel für so wenig platz *g
Mein Beruf:
Gastronomie
Mein Schulabschluss:
hab ich ^^
Meine Zukunftspläne:
mal sehen, was die Zukunft bringt.
Mein Lebensmotto:
carpe noctem - nutze die Nacht
Man trifft mich meistens:
in Dragosien ;-)
Ich wohne:
auf nem Berg
Glück ist für mich:
in Frieden zu leben
Meine Träume:
Mann, Haus, Kind, Hund..............ach, ne aktive Drachenzucht reicht erst mal schon ^^
Ich hasse:
hinterhältige Heuchler, die einem ins Gesicht schleimen und hintenrum lügen daß sich die Balken biegen
Ich liebe:
meinen Mann und meine Tiere

Gästebucheintrag von flowerfairy am 17.03.2016 12:47Uhr

mahlzeit :) du suchst alle drachenfarben ? du magst es bunt ? willst du dein drachen die thermik nutzen lassen ? besuch doch bei gelegenheit bitte unsere befreundete gilde GRUFT schoenes wochenende, flower

Gästebucheintrag von mohr am 04.09.2015 10:15Uhr

freundschaft unter frauen: sie kommt in der nacht nicht nach hause, sagt, sie wäre bei ner freundin gewesen. der mann ruft 10 ihrer freundinnen an und keine weiß was.
freundschaft unter männern: selber sachverhalt. Der Mann sagt er wäre über nacht bei nem freund gewesen. seine freundin ruft 10 seiner freunde an. 8 bestätigen, dass er da war, und die anderen beiden behaupten, dass er immer noch da ist.

Gästebucheintrag von Rudi am 11.06.2015 18:45Uhr

wenn der hahn kräht auf dem mist, ändert sich das wetter ... oder es bleibt wie es ist. :) lg Rudolph

Gästebucheintrag von Lirlii am 25.03.2013 11:31Uhr

Einem Mittland-Fan lass ich mal ein Geschenk da :-)

LG Lirlii

Gästebucheintrag von ione am 31.12.2012 17:13Uhr

Ich wünsche Dir einen juten Rutsch ins neue Jahr und viel Erfolg im Jahr 2013.

LG ione


Realer Name: hab ich sowas??
Alter: 26
Geschlecht: w
Land: Deutschland
Sternzeichen: Fische
Ich suche: alle drachenfarben
Haare: laaaang und schwarz ^^

Anzeige



Tooltip