Name: Gast
Drachen: (noch) keine
Punkte: (noch) keine
Gold: 1800
Forum  News  Highscore  Dragopedia  27.01.2022 23:46:03 Uhr

Beweise Dich als meisterhafter Stratege, schlauer Händler und kluger Herrscher in Dragosien, dem Land der Drachen.

Errichte eine Siedlung, baue eine Drachenzucht auf und messe Dich in der königlichen Liga der Drachen.

Spiele online, direkt im Browser, in einer Welt mit realen Spielern, echter Strategie, friedlichem Handel und sportlichem Vergleich.

Kostenlos mitspielen:

Spielername:

Passwort:

E-Mail:

Spielerprofil von Morrihgan aus Morrihgansien.
X
3
2
1

Stadt: Morrihgansien
Punkte: 12273 (Rang 5252 bei 103261 Spielern)
Dabei seit: 14.02.2020
Online am: 26.01.2022
Drachen:  Ayleth   Ophelia   Lloyd   Roxen   Avalon   Meliorn  
Gilde:  ZllB
Freunde: Aurata  Zorki  Potilla  Goldotterson  DonPanse  Tyr-ann  nixdali  BrynhildvonIsland  RebeccaJones  grausame  Acuai 
Geschenke: Besucher haben heute ungefähr 0 Geschenke verteilt

Profil Seite 1:


Begrüßungstext:
Du liebst es? Die tiefschwarze Nacht, die Schatten, die das Licht verschlingen, den Mond der die Sonne verdrängt... Die roten Augen die in der Dunkelheit glühen, die dolchartigen Zähne der nächtlichen Wesen, die gewaltigen Drachen, die ihre Meister mit ihrem Leben beschützen... Du liebst es? Dann sei mir willkommen...

Wenn du es wagen willst meine mächtigen Drachen herauszufordern, dann bitte, beißen werden sie nur ihre Gegner.
Meine Hobbys:
• kühle Nachtluft genießen
• Drachen tranieren
• meine schwarzen Klingen schwingen
• die Dunkelheit mit Macht füttern
Mein Beruf:
Man nennt mich einen Daywalker oder auch einen Halbvampir, ich nehme das Blut der ahnungslosen, beschütze aber die, die mir wichtig sind mit einem keltischen Kriegerherz.
Mein Schulabschluss:
Master of Darkness
Meine Zukunftspläne:
Meine Drachen zu Bestien tranieren, aber doch so zahm, damit man mit ihnen kuscheln kann ~
Mein Lebensmotto:
Haste nix zum hauen, musste dir was suchen!

Ohne die Dunkelheit gäbe es kein Licht.
Man trifft mich meistens:
Im Schatten oder auf einem Drachenrücken
Ich wohne:
In den edlen Gildenhallen (wenn nicht überall die Knochen vom Essen noch rumliegen würden)
Glück ist für mich:
Die kühle Nachtluft auf einem wärmenden Drachenrücken zu genießen und dabei den Vollmond betrachten.
Ich hasse:
• Feiglinge
• Schleimer
Ich liebe:
• Katzen
• Drachen
• Schlangen
• Nacht
• Browsergames

Gästebucheintrag von Aurata am 14.08.2020 15:24Uhr

Das Chaos umschlang mich. Es riss mich mit sich fort. Blendend hell brannte es in meinen Augen, brannte sich in meinen Körper.
Das Chaos, mit dem ich stets Seite an Seite ging, konfrontierte mich mit den gnadenlosesten Geistern der Welten.
Ich renne. Das Dorf, MEIN Dorf ist schon in Sicht.
Wird es mir den Schutz bieten, den ich suche?
Ich kann sie hinter mir hören, gestaltlose Wesen, wie weißer Nebel.
Noch nie konnte ich eines sehen, aber sie sind da.
Sie versehen mich mit blutenden Wunden, treiben mich an den Rand des Todes.
Wer sind sie?
Meine Schritte werden langsam, das Herz rast, ich muss weiter, weiter.
So sehr wünsche ich mir meine 4 Pfoten, doch für eine Verwandlung fehlt mir die Kraft.
Eine Hand liegt am Gürtel, stets bereit eines der Messer zu werfen.
Ich weiß inzwischen, dass die Messer meinen Verfolgern kaum schaden, dennoch geben sie mir Sicherheit.
Ich betrete heimische Gefilde. Sofort sehe ich mich nach den Drachen um. Ich rufe sie.
Doch nichts regt sich. Ich bin allein.
Die Lichter der Häuser sind erloschen, die Türen stehen offen, die Gärten sind verwildert. die Drachen auf jagd.
Und keine Katze ist zu sehen, niemand schleicht auf Samtpfote durch die Straßen.
All die Bewohnenden Auratasiens haben mich verlassen.
Oder sind sie selbst auf der Flucht?
Doch da, ein leicht zerfledderter Zettel, die Schrift schon fast verblasst.
Die Botschaft einer Kriegerin. Hoffnung keimt in mir.
Ich ringe nach Atem. Eine Reise nur noch. Nur noch ein Mal rennen. Dann bin ich in Sicherheit.
Ich werde heil bei der Dämonin ankommen, die mir als Botin den Segen der Göttin brachte.
Ich bin nicht allein.

Gästebucheintrag von Aurata am 03.03.2020 01:55Uhr

Der Flug nach Morrihgansien ist lang, dennoch landet der Drache nicht. Nahezu lautlos zieht er seine Kreise über dem kleinen Ort. Auf seinem Rücken sitzt eine Gestalt und als sie über dem Getreidefeld abspringt ändert sich ihre Form langsam von der eines Menschen hin zu einer Katze. Drache und Katze werfen sich einen kurzen Blick zu, dann verschwindet das majestätische Reptil in die Höhe. Die Katze ihrerseits sucht sich einen Weg durch das Getreide und schleicht schließlich zwischen den Gebäuden hindurch, die Ohren aufmerksam aufgestellt, bereit, sich jeden Augenblick in schützende Schatten zu ducken.

Ihre Nase erkennt den süßen Duft von Honig und ehe sie sich besinnen kann, dass sie doch nur Gast in diesem Landstrich ist, hat sie einen der Bienenstöcke überfallen. Bevor die Bienen richtig wach sind genießt sie bereits die Nascherei. Dennoch, allen Stichen kann sie nicht entgehen. Leise fauchend zieht sie sich zurück, einen zerkratzten Bienenstock und klebrige Pfotenabdrücke hinterlassend.

Da besinnt sie sich dem eigentlichen Grund ihres Besuches:

In die Mitte des kleinen Ortes legt sie ein Geschenk. Ein Zettel daran verkündet:
"Hallo, mutige Kriegerin,
vielen Dank für deinen Besuch und deine Worte, ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut.
Liebe Grüße, Aura"

Beim Rollenspiel bin ich gern dabei. Hab da zwar noch wenig Erfahrung, aber ich glaub es würde mir sehr spaß machen.

Gästebucheintrag von Potilla am 27.02.2020 20:51Uhr

Willkommen im Spiel! ;)
ich hoffe du hast genausoviel Spaß daran wie ich :D
Lg
Potilla

Gästebucheintrag von Goldotterson am 15.02.2020 12:13Uhr

Willkommen im Spiel, Viel Spaß und Erfolg!



Realer Name: Hackbraten
Geschlecht: w
Land: Deutschland
Ich suche: Essen

Anzeige



Tooltip