Name: Gast
Drachen: (noch) keine
Punkte: (noch) keine
Gold: 1800
Forum  News  Highscore  Dragopedia  22.11.2019 20:56:19 Uhr

Beweise Dich als meisterhafter Stratege, schlauer Händler und kluger Herrscher in Dragosien, dem Land der Drachen.

Errichte eine Siedlung, baue eine Drachenzucht auf und messe Dich in der königlichen Liga der Drachen.

Spiele online, direkt im Browser, in einer Welt mit realen Spielern, echter Strategie, friedlichem Handel und sportlichem Vergleich.

Kostenlos mitspielen:

Spielername:

Passwort:

E-Mail:

Spielerprofil von Sichelmond aus Sichelmondsien.
X
3
2
1

Stadt: Sichelmondsien
Punkte: 11628 (Rang 5751 bei 90866 Spielern)
Dabei seit: 06.02.2012
Drachen:  Sennar   Reel   Seafly   Chalcedony   Fírnen    果報  
Gilde:  -
Freunde: Gildenhändler_hishn  leonardo500  septimus500  Ashley  Drachenfan  -blackbird-  Eivyy  Brombeerstern  neuschnee  Haruka  -Nemesis-  Lisanna_Strauss  tuppi  DEfalu  Löwenherz-53  Azra  Syntrex 
Geschenke: Besucher haben heute ungefähr 0 Geschenke verteilt

Profil Seite 1:


Begrüßungstext:
Herzlich Willkommen, in meinem Land. Falls dich meine Drachen noch nicht abgeschreckt haben :D
Meine Hobbys:
DragonCave, Reiten, WaCa, Foren, Drachen...
Mein Schulabschluss:
Noch in der 9. Klasse am Gymnasium!!!
Meine Zukunftspläne:
-Schulabschluss
Meine Träume:
Ich will an Reitturnieren teilnehmen und erfolgreich im Reitsport sein *-*
Ich liebe:
Hunde, Katzen, Pferde, Wölfe, Vampire, Werwölfe, Drachen...
Warrior Cats, die Erben der Nacht, Eragon, die Feuerreiter seiner Majestät, die Feuer-, Drachen-, Schattenkämpferin, Vampire Diaris, Göttlich verdammt, die Tribute von Panem, das Vermächtnis der Schwerter, House of Night, das Versprechen der Wölfe,...

Gästebucheintrag von Narvalvar am 15.11.2015 12:48Uhr

Erylan setzte sich auf und rieb sich das Gesicht. Die restliche Glut im Kamin leuchtete sacht. Von draußen fiel nur das wolkenverhangene Mondlicht ins Zimmer.
»Das ist also alles, was mir geblieben ist!«, seufzte eine dunkle Männerstimme.
Geister benutzten keine Türen, sie gingen durch die Wand und Selbstgespräche führten sie wahrscheinlich ebenso wenig. Vor seinem geistigen Auge sah Erylan das Kloster, den Mann mit seiner Kutsche, seinen eiskalten Blick. Er musste fliehen!
Sofort!
Als er aufstand, spürte er schmerzlich seine wunden Fußsohlen. Halb hinkend, halb rennend verließ er durch die hintere Tür, die knarrte, sein warmes Zimmer.
»Wer ist da?«, forderte die Männerstimme im energischen Ton.

Auszug aus „Weihnachtliches Wunder“
Eine weihnachtliche, bewegende Kurzgeschichte
von
Narvalvar ;)

Gästebucheintrag von Turmain am 07.06.2015 15:17Uhr

spiel bei uns mit. vlg, Turmain

Gästebucheintrag von Narvalvar am 29.11.2014 16:31Uhr

Er konnte den köstlichen Braten von Großmutter und das duftende Brot seiner Mutter beinahe riechen. Ein Kranz aus Eibenzweigen schmückte den einfachen Holztisch, an dem sie speisen wollten. Auch an jenem Abend widmete seine Mutter das Tischgebet wie immer ihrem Ehegatten, Erylans Vater. Er selbst hatte kaum Erinnerungen an ihn, wusste das meiste nur von Erzählungen seiner Mutter. Als sein Vater mit dem Schiff zu einer weiten Reise aufgebrochen war, musste Erylan drei Jahre alt gewesen sein. Ein gutes Jahr später erhielt seine Mutter den ersten Brief, der das letzte Lebenszeichen ihres Mannes sein sollte. Gerade zu Weihnachten waren die Gebete seiner Mutter von vielen Tränen begleitet.

Mit diesem Auszug aus der prämierten Geschichte (Platz 1 der »schönsten Weihnachtsbücher« auf Lovelybooks)
»Weihnachtliches Wunder«
wünsche ich ein zauberhaften 1. Advent,
Narvalvar

Gästebucheintrag von JimKnopf am 12.08.2014 16:43Uhr

bin durchs stadttor - alles gutgegangen.
besuch meine stadt und unsere gilde.
momentan haben wir ein paar freie plätze.
gruesse arnold :)

Gästebucheintrag von OGI am 02.01.2014 15:46Uhr

----------------------
------------------
--------------
----------
--------
-----
---
-
Hi :)



Alter: 15
Geschlecht: w
Land: Deutschland
Sternzeichen: Wassermann
Status: single

Anzeige



Tooltip