Name: Gast
Drachen: (noch) keine
Punkte: (noch) keine
Gold: 1800
Forum  News  Highscore  Dragopedia  07.12.2019 21:03:30 Uhr

Beweise Dich als meisterhafter Stratege, schlauer Händler und kluger Herrscher in Dragosien, dem Land der Drachen.

Errichte eine Siedlung, baue eine Drachenzucht auf und messe Dich in der königlichen Liga der Drachen.

Spiele online, direkt im Browser, in einer Welt mit realen Spielern, echter Strategie, friedlichem Handel und sportlichem Vergleich.

Kostenlos mitspielen:

Spielername:

Passwort:

E-Mail:

Spielerprofil von trusta aus trustasien.
X
3
2
1

Stadt: trustasien
Punkte: 22026 (Rang 1194 bei 90940 Spielern)
Dabei seit: 04.09.2009
Drachen:  Uwe  
Gilde:  -
Freunde: hotte  enail  Greenhorn  Pohawe  Dragonraider  Katarna  Testie86  Löwenherz-53 
Geschenke: Besucher haben heute ungefähr 0 Geschenke verteilt

Profil Seite 1:


Begrüßungstext:
D45 G3HT J4 W1RKL1CH!:


Ehct ksras! Gmäeß eneir Sutide eneir Uvinisterät,ist es nchit witihcg, in
wlecehr Rneflogheie die Bstachuebn in eneim Wort snid, das ezniige was
wcthiig ist, das der estre und der leztte Bstabchue an der ritihcegn
Pstoiin snid. Der Rset knan ein ttoaelr Bsinöldn sein, tedztorm knan man ihn onhe Pemoblre lseen. Das ist so, weil wir nicht jeedn Bstachuebn enzelin leesn, snderon das Wort als gzeans enkreenn. Ehct ksras! Das ghet wicklirh! Und dfüar ghneen wir jrhlaeng in die Slhcue!

Gästebucheintrag von Lager am 24.02.2015 17:42Uhr

:)

Gästebucheintrag von naptilon am 29.12.2014 12:58Uhr

Alles Gute im nächsten Jahr. LG naptilon

Gästebucheintrag von Greenhorn am 26.12.2014 17:48Uhr

Hallo,
vielen Dank für die Sonderlieferung an den Feiertagen ;)
Ich wünsche dir und deiner Familie noch schöne weihnachtliche Stunden...vielleicht am Kaminfeuer mit einem Gläschen Glühpunsch.
Liebe Grüße Greeny

Gästebucheintrag von Narvalvar am 03.12.2014 14:34Uhr

Er konnte den köstlichen Braten von Großmutter und das duftende Brot seiner Mutter beinahe riechen. Ein Kranz aus Eibenzweigen schmückte den einfachen Holztisch, an dem sie speisen wollten. Auch an jenem Abend widmete seine Mutter das Tischgebet wie immer ihrem Ehegatten, Erylans Vater. Er selbst hatte kaum Erinnerungen an ihn, wusste das meiste nur von Erzählungen seiner Mutter. Als sein Vater mit dem Schiff zu einer weiten Reise aufgebrochen war, musste Erylan drei Jahre alt gewesen sein. Ein gutes Jahr später erhielt seine Mutter den ersten Brief, der das letzte Lebenszeichen ihres Mannes sein sollte. Gerade zu Weihnachten waren die Gebete seiner Mutter von vielen Tränen begleitet.

Mit diesem Auszug aus der prämierten Geschichte (Platz 1 der »schönsten Weihnachtsbücher« auf Lovelybooks)
»Weihnachtliches Wunder«
wünsche ich eine zauberhafte Adventszeit,
Narvalvar

Gästebucheintrag von Greenhorn am 01.12.2014 06:49Uhr

Die erste Kerze ist entzündet, die Adventszeit hat begonnen. Ich wünsche dir eine heimelige, besinnliche und fröhliche Zeit.
LG Greeny



Realer Name: Ingrid
Postleitzahl: 68
Land: Deutschland

Anzeige



Tooltip